Umformen von Bauteilen


Einleitung

Normalerweise gehen wir davon aus, dass alle Bauteile eines Bausatzes grob zusammenpassen. In einigen Fällen kann es aber vorkommen, dass aufgrund von Produktionsfehlern, wichtige Bauteile stark verzogen sind (z.B. Tragflächen von Revell Breguet Atlantic 1:72). Hier gestaltet sich das Zusammenkleben oft schwer bis unmöglich.

Des Weiteren kann einfach manchmal der Wunsch bestehen, ein eigentlich passendes Bauteil umzuformen, um diverse Zustände am Modell darzustellen (z.B. durchhängende Rotorblätter bei Hubschraubern im Stand; hochgebogene Tragflächen bei Flugzeugen im Flug).


Das Umformen

Wie so oft, führen viele Wege zum Ziel. Vom Backofen bis zu kochendem Wasser, habe ich schon viele Methoden gelesen. Alle haben eines gemeinsam; sie sind meines Erachtens sehr unsicher (die Gefahr, dass der Kunststoff zu weich wird, ist relativ groß).

 

Bei mir hat sich das Umformen mittels Haartrockner als überaus effektiv herausgestellt. Zu Beginn lege ich das Bauteil auf eine Holzmatte im Badezimmer (die blanken Fliesen würden dem Teil zu viel Wärme entziehen). Nun stelle ich meinen Haartrockner auf volle Stärke und halte ihn für mehrere Minuten dicht ans Bauteil. Zwischendurch prüfe ich mit den Fingern regelmäßig die Temperatur (nur mit Handschuhen - Verbrennungsgefahr!!!). Kann man das Bauteil noch mit bloßen Händen berühren, hat es zu wenig Temperatur; verbrennt man sich schon fast die Finger trotz der Handschuhe, ist es definitiv zu heiß. Nachdem das Bauteil die richtige Temperatur erreicht hat, drücke ich es vorsichtig in die gewünschte Form. Da der Kunststoff sehr schnell abkühlt, sind meistens mehrere Durchgänge von Erwärmen und Umformen nötig.

 

Wichtig ist, dass Bauteil nicht vorher zusammenzubauen, um das Risiko eines Bruches zu minimieren und unnötige Spannungen im Kunststoff zu vermeiden. Niemals darf man mit Gewalt ein Bauteil umformen und bei größerem Widerstand muss das Biegen sofort beendet und erneut erhitzt werden. 

Die Gefahr eines Bruches ist mit der Haartrockner-Methode zwar nicht beseitigt, jedoch hat man den Umform-Vorgang wesentlich besser unter Kontrolle.


April, 2018